Graphic Packaging International bringt Cap-It™ auf den Markt, um Kunden aus der Getränkeindustrie bei der Umstellung von Plastik auf Papier zu unterstützen

Der Marktführer für papierbasierte Verpackungen, Graphic Packaging International ("Graphic Packaging"), unterstreicht sein Engagement, Getränkemarken auf ihrem Weg zur Kunststoffreduzierung zu unterstützen, mit seiner neuesten Lösung für recycelbare Kartonverpackungen, Cap-ItTM.

Cap-It™ Verpackungslösung
© Graphic Packaging Holding Company, Cap-It™ Verpackungslösung
16.03.2021
Quelle:  Firmennews

Cap-It ist ein innovativer Clip mit Halsringen für Multipack-Flaschen aus Polyethylenterephthalat (PET) oder recyceltem (rPET). Der aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Papp-Clip ist eine Alternative zu herkömmlichen Schrumpffolienverpackungen und erhöht die Recyclingfähigkeit der Gesamtverpackung auf 100 Prozent.

"Graphic Packaging's breite Palette an nachhaltigen Getränkeverpackungslösungen aus Pappe funktioniert mit verschiedenen Dosen-, Glasflaschen- und PET-Flaschenkonfigurationen", sagt Roxanne McSpadden, Direktorin für Marketing und Entwicklung neuer Getränkeprodukte bei Graphic Packaging. "Cap-It ist unsere neueste Innovation für PET-Flaschen, die traditionelle Kunststoff-Multipack-Lösungen, wie Ringe und Schrumpffolien, ersetzt. Mit Cap-It wird den Kunden eine zu 100 Prozent recycelbare Verpackung garantiert, die die Kreislaufwirtschaft unterstützt, indem sie Fasern bereitstellt, die mehrfach durch die Recyclingkette zirkulieren und zu neuen Verpackungen werden können."

Der Cap-It-Clip, der üblicherweise für Flaschen mit vier bis acht Flaschen verwendet wird, benötigt nur wenig Pappe und verbessert gleichzeitig die Differenzierung im Regal. Das Produkt-Branding kann durchgängig und aus allen Blickwinkeln betrachtet werden. Das einzigartige Design sorgt für Integrität in der gesamten Lieferkette und bietet eine komfortable Handhabung für den Verbraucher.

"Unsere mehrfach preisgekrönte Lösung, KeelClip™, hat unseren Kunden bis 2020 geholfen, ökologische Verbesserungen durch die Anwendung des Clip-Formats zu erreichen, und wir werden weiterhin mit Lösungen wie Cap-It™ innovativ sein, um sicherzustellen, dass unsere Kunden maßgeschneiderte Verpackungen haben, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen", so McSpadden weiter.

Graphic Packaging hat eine lange Tradition in der Bereitstellung von Kartons und automatisierten Maschinensystemen, um Innovationen voranzutreiben und Unterstützung für Hochgeschwindigkeitsabfüller und diejenigen zu bieten, die mit einer nachhaltigen papierbasierten Lösung beginnen wollen. Das Portfolio berücksichtigt betriebliche Anforderungen und bietet Verbrauchern Vorteile durch Designs, die einfach zu handhaben und bequem zu benutzen sind.

Die Graphic Packaging Vision 2025 zielt darauf ab, bis 2025 100 Prozent der Produkte vollständig recycelbar zu machen. Das Unternehmen schließt sich damit anderen gleichgesinnten Getränkekunden auf der ganzen Welt an, um ehrgeizige Strategien zur Nachhaltigkeit von Verpackungen zu verwirklichen.

Cap-It ist derzeit im kommerziellen Einsatz in Asien.

Das könnte Sie auch interessieren


 

Ausgewählte Topnews aus der Getränkeindustrie