SIG präsentiert combivita: die nächste Generation von Kartonpackungen in Familiengrößen

SIG bringt mit combivita die nächste Generation aseptischer Kartonpackungen in Familiengrößen auf den Markt und bietet damit noch mehr Convenience und Differenzierung. combivita ist optimal auf die Bedürfnisse vielbeschäftigter Verbraucher und gleichermaßen auf die sich wandelnden Bedürfnisse der Getränkeindustrie zugeschnitten. Die Verpackung sorgt für Differenzierung im Verkaufsregal und bietet viel Flexibilität im Abfüllprozess.

SIG präsentiert combivita: die nächste Generation von Kartonpackungen in Familiengrößen
© SIG Combibloc Group AG
08.11.2021
Quelle:  Firmennews

combivita wurde auf Grundlage umfassender verbraucherzentrierter Studien entwickelt und bietet Getränkeherstellern Wettbewerbsvorteile. Sie ist in drei Volumengrößen (500, 750 und 1.000 ml) erhältlich, hat einen abgeschrägten Kopfbereich und eine besonders große Öffnung. Mit dem leicht zu öffnenden und wiederverschließbaren Verschluss truTwist, der einen Außendurchmesser von 32,5 mm hat, lassen sich Getränke perfekt ausgießen. combivitas organische Form auf der Rückseite gibt der Verpackung ein elegantes Erscheinungsbild und erleichtert die Handhabung für Verbraucher jeden Alters.

Für Getränkehersteller bieten die seitlichen „Corner Panels“ von combivita zusätzliche Branding-Möglichkeiten auf der Packung, so dass eine hervorragende Regalpräsenz erzielt werden kann. Die robuste combivita-Packung ermöglicht eine 100-prozentige Palettenauslastung und reduziert die Kosten für Sekundärverpackung und Logistik im Vergleich zu bestehenden Kartonformaten.

Die innovativen combivita-Kartonpackungen sind die ersten, die auf der neuen SIG-Fülltechnologie der nächsten Generation abgefüllt werden – die Füllmaschine SIG NEO ist dabei das Herzstück und präsentiert sich als technologisches Meisterwerk, das mit einer ganzen Reihe von technischen Innovationen für Lebensmittel- und Getränkeherstellende aufwartet, um aktuellen und auch den künftigen zukünftigen Herausforderungen der Branche gerecht zu werden.

Ali Kaylan, SVP Innovation bei SIG: „Die Pandemie hat einen Paradigmenwechsel in den Verbrauchergewohnheiten ausgelöst, wie etwa das Arbeiten im Homeoffice und den Einkauf von Produkten auf Vorrat. Infolgedessen ist die Nachfrage nach praktischen Produkten in Familiengrößen und den entsprechenden Packungsformaten deutlich gestiegen. Unsere neuen combivita-Kartonpackungen machen das Leben einfacher, bequemer, flexibler und nachhaltiger – sowohl für Verbraucher als auch für unsere Kunden.“

Die Kartonpackung combivita hat eine hervorragende Umweltbilanz: 100% des Rohkartons stammt aus FSC®-zertifizierten Wäldern und bei der Herstellung der Kartonpackungen wird zu 100% erneuerbare Energie eingesetzt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, combivita-Kartonpackungen mit SIGNATURE-Verpackungsmaterial von SIG zu kombinieren, bei dem auch die zur Beschichtung des Kartons eingesetzten Polymere in Verbindung zu forstbasierten Materialien stehen. Bei licht- und sauerstoffempfindlichen Produkten sorgt eine hauchdünne Schicht aus ASI-zertifiziertem Aluminium für erstklassige Barriereeigenschaften.

Morshed Kamal, Senior Product Manager bei SIG: „Mit echten Innovationen wie combivita und unserer neuen Füllmaschinengeneration SIG NEO unterstützen wir die Lebensmittel- und Getränkeindustrie bei den Anforderungen von heute und gleichermaßen bei zukünftigen Änderungen, Herausforderungen und Chancen.“