Craft Brewers Conference und BrewExpo America werden auf den 9. bis 12. September verlegt und finden nun in Denver statt

Jährliche Veranstaltung bietet wichtige Ressourcen für die Zukunft der Craft Brewer

Die 38. Ausgabe der Craft Brewers Conference® & Brew Expo America® (CBC), präsentiert von der Brewers Association, wird vom 9. bis 12. September 2021 nach Denver zurückkehren. Die führende Konferenz und Fachmesse für die Craft Brewing Industrie sollte ursprünglich vom 29. März bis 1. April 2021 in San Diego stattfinden, wurde aber aufgrund der anhaltenden Pandemie verschoben.

Logo der Craft Brewers Conference® & Brew Expo America®
© Brewers Association, Logo der Craft Brewers Conference® & Brew Expo America®
03.02.2021
Quelle:  Firmennews

"Die Verschiebung auf den September in Denver bietet uns die Möglichkeit, persönlich zusammenzukommen und das zu tun, was Brauer am besten können - eine Gemeinschaft aufzubauen, indem wir unser Fachwissen und unsere Leidenschaft teilen und voneinander lernen", sagte Bob Pease, Präsident und CEO, Brewers Association.

Die endgültige Bestätigung der persönlichen Veranstaltung hängt noch von den Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen zum Zeitpunkt der Konferenz ab. Sollte eine persönliche Veranstaltung aufgrund von Bedenken bezüglich COVID-19 nicht möglich sein, wird die Konferenz online stattfinden. Die Registrierung für Teilnehmer und Medien wird voraussichtlich im April 2021 eröffnet.

"Das vergangene Jahr war für die Craft-Brewing-Community turbulent, da wir mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert waren. Aber wir sind unverwüstlich", sagte Pease. "Wir wissen, dass die Erhaltung der Gesundheit und Vitalität von Craft Beer für die Zukunft mit dem CBC und der Pflege und Ausbildung unserer Fachleute beginnt. Wir hoffen, alle diesen Herbst in Denver zu sehen."

Die Konferenz bietet das Neueste an technischen Brau-Ressourcen, Bildung und Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten für Fachleute, die im gesamten Spektrum des Craft-Biers arbeiten. Die Seminare in acht Bildungsbereichen wurden entwickelt, um den Brauern zu helfen, relevant zu bleiben und in dem sich ständig ändernden Geschäftsklima wettbewerbsfähig zu bleiben. Die BrewExpo America, die größte Fachmesse ihrer Art in Nordamerika, ist der ultimative "One-Stop-Shop" für Brauer, die in ihr Geschäft investieren und wichtige Kontakte zu Anbietern knüpfen wollen.

Die 2019 Craft Brewers Conference & BrewExpo America generierte 37,9 Millionen Dollar an direkten Ausgaben in Denver und zog fast 15.000 Fachleute der Brauindustrie an.

Zusätzlich zur Verlegung der CBC wird auch der Wettbewerb und die Preisverleihung des Great American Beer Festival® (GABF), die bisher in Denver stattfanden, verschoben, wobei die Preise während der CBC am 10. September bekannt gegeben werden.