Kochlöffel mit Weinaroma

Unter dem Namen „TheCookingSpoon“ stellt die österreichische Firma BarriqueAffairs GmbH limitierte Kochlöffel aus alten Barriquefässern her.

Kochlöffel
© Bild von moritz320 auf Pixabay
19.07.2021
Quelle:  News-Blog

Das Holz eines Weinfasses ist bereits zwischen 120 und 150 Jahre alt, wenn die Eiche zu einem Fass verarbeitet wird. Bis zu 10 Jahren oder sogar mehr sind die Weinfässer dann in Verwendung, damit der Wein darin reifen kann.

Danach wird in Handarbeit jede Fassdaube zum Kochlöffel – also „TheCookingSpoon“ - verarbeitet. Die Markierung auf der Rückseite macht jeden Kochlöffel einzigartig und anhand der Seriennummer ist die Herkunft des darin gereiften Weines erkenntlich.