Russian Standard Vodka zeigt sich mit Limited Edition „Jewellery“ ab sofort in funkelndem Gewand

Jedes Jahr bringt die Nummer eins der russischen Premium-Vodkas eine prachtvolle Flasche im limitierten Design heraus, das Elemente aus der russischen Kultur anmutig und detailreich in Szene setzt. Ab sofort wird nun die achte limitierte Edition im deutschen Lebensmitteleinzelhandel als Kartonware und auf 48er Displays für eine UVP von 12,49 Euro (0,7l) angeboten.

Russian Standard Vodka zeigt sich mit Limited Edition „Jewellery“ ab sofort in funkelndem Gewand
© Borco-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG
15.11.2021
Quelle:  Firmennews

Die in kräftigem und royalem Blau gestaltete Flasche feiert die herausragende Handwerkskunst einer Schmuckkollektion, die auf der auf der ganzen Welt verehrt und vom kaiserlichen Hof geschätzt wird. Juweliere des kaiserlichen Hofes schufen viele exquisite Stücke, die Kaiserin Anna, Kaiserin Elisabeth und Katharina die Große schmückten, die eine Leidenschaft für seltene und schöne Juwelen hegten. Der königliche Hof war der Inbegriff von Erhabenheit und Extravaganz, denn nur die besten Diamanten, Edelsteine und Edelmetalle wurden verwendet, um Schmuck auf höchstem Niveau zu schaffen.

Inspiriert von diesen Schmuckstücken, zieren geschwungene kristallförmige Ornamente in edlem Silber, in die kostbare Schmucksteine eingefasst sind, das Design und machen die Flasche zu einem Hingucker bei der nächsten Cocktailnacht mit Freunden. Abgerundet wird der Look von einem als Hintergrund dienenden Design in Wellenoptik, welches der Special Edition einen dynamischen Look verleiht und auf das für die Produktion verwendete kristallklare Gletscherwasser des Ladogasees anspielt.