News - Delbrouck GmbH, Unternehmensgruppe Wilms

News - Delbrouck GmbH, Unternehmensgruppe Wilms

Delbrouck GmbH, Unternehmensgruppe Wilms

DeutschlandMenden

 

News - Delbrouck GmbH, Unternehmensgruppe Wilms

Newsgrafik #34333
 01.11.2018

DELBROUCK als Aussteller auf der BrauBeviale 2018 in Nürnberg  (Firmennews)

Die seit 40 Jahren stattfindende Messe bezeichnet sich selbst als „die international wichtigste Investitionsgütermesse entlang der Prozesskette der Getränkeherstellung: Rohstoffe, Technologien, Logistik, Marketing.“ Als einer der bekanntesten und größten Flaschenkastenhersteller der Branche darf auch DELBROUCK als Aussteller nicht fehlen, wenn vom 13. bis zum 15. November die BrauBeviale in Nürnberg ihre Türen öffnet.

Bild: Displaykasten für 0,5l Euro Flaschen

Wie bereits in den vergangenen Jahren freut sich das DELBROUCK-Team auch dieses Jahr alte Bekannte, neue Geschäftspartner und interessierte Messebesucher auf dem Messestand willkommen zu heißen.

Neben jüngst realisierten Projekten und interessanten Flaschenkästen, welche den anhaltenden Trend der Individualisierung im Kleingebindebereich gerecht werden, präsentiert DELBROUCK auf der diesjährigen BrauBeviale die Kastenfamilie für Euroflaschen. Neben den bekannten Formen für 0,5l Euro präsentiert DELBROUCK das retro Modell für 0,33l Euro Flaschen und den ersten Displaykasten für 0,5l Euro Flaschen. Ein absolutes Novum auf dem europäischen Kastenmarkt.

Abermals dürfen wir unseren Partner Euroglas als Mitaussteller auf unserem Messestand begrüßen. Euroglas zählt zu den führenden Verpackungs- Dienstleistern der mittelständischen Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Gemeinsam können wir mit unserem Partner für unsere Kunden Full-Service-Projekte realisieren. Von der Flasche über den Kasten bis hin zu fertig konfektionierten Gebinden- Eine starke Partnerschaft

Besuchen Sie uns auf unserem Messestand in Halle 4 Stand 4-243. Wir freuen uns auf Sie!
(Delbrouck GmbH)

Newsgrafik #31128
 11.02.2016

Delbroucks Kastensystem Kubi mit Pro-K award und Gold-Label ausgezeichnet  (Firmennews)

Vor 60 geladenen Ehrengästen wurden im Januar 2016 in Frankfurt die pro-K awards verliehen.

Der Branchenwettbewerb richtet sich an Entwickler von herausragenden Produkten aus Kunststoff und wird seit 1979 jährlich verliehen.

Im Mittelpunkt standen 19 Gewinnerprodukte die durch Ihre besonderen Eigenschaften und Merkmale mit einem pro-K Award ausgezeichnet wurden.

In der Kategorie Lager- und Transportsysteme wurde das von der Delbrouck GmbH entwickelte Kastensystem Kubi mit dem Pro-K award prämiert sowie zusätzlich mit dem Gold-Label ausgezeichnet.

Das Produkt richtet sich an alle Industrie- und Handelspartner die zur Leergutrückführung von vagabundierenden Getränkeflaschen einen universellen, maschinengängigen Getränkerahmen benötigen.
Kubi besitzt die besondere Eigenschaft, dass er bedingt durch seine Bauweise umgekehrt und gedreht ineinander gestapelt werden kann.
Hiermit wird eine Volumenreduktion im Bereich der Leerkästen von 50% erreicht die mehr auf jeder Europalette Platz finden.

Wenn der Kasten mit den unterschiedlichsten leeren Flaschen bestückt ist, kann er auf handelsüblichen Sortieranlagen den vollautomatischen Sortierprozess durchlaufen.
Kubi ist so konstruiert, dass er alle Stabilitätsmerkmale eines Standardkastens aufweist und somit nicht nur für das Leergut-Management prädestiniert ist, sondern auch als normaler Kasten im Vollgut eingesetzt werden kann.

Aktuell wird das System einem intensiven Markttest unterzogen.

Die Jury, bestehend aus Vertretern der Industrie, sowie Design und Presse urteilte: „Perfekte Idee für ein bewährtes Produkt zum platzsparenden Transport. Technische Lösung, die ausschließlich mit Kunststoff zu realisieren ist“.
(Delbrouck GmbH)
Anlage: Fotomaterial

Newsgrafik #27213
 18.07.2013

drinktec 2013 - Delbrouck GmbH  (drinktec 2013)

Visit Delbrouck GmbH at drinktec 2013 in München, September 16 – 20, Hall A2 Stand 113

Newsgrafik #26069
 29.10.2012

Schon 400 000 von mehr als 800 000 Kästen im Umlauf  (Firmennews)

Die Umstellung der Mineralwassermarke Carolinen auf attraktive Kästen mit hohem Tragekomfort für 12 PET-Flaschen mit einem Liter Inhalt ist jetzt wie geplant zur Hälfte gelungen. Bis Herbst 2013 soll der Wechsel ganz abgeschlossen sein.
Im Vergleich mit den bisherigen, schwarzen Kästen fallen bei den neuen Carolinen-Gebinden zunächst das freundliche Blau und der Logo-Aufdruck „Carolinen – Aus gutem Grund“ auf. Dank des neuen Soft-Tragegriffs lässt sich der Kasten sehr viel bequemer als bisher handhaben. Auf eine Euro-Palette passen 45 anstelle von bisher nur 40 Kästen, was den Treibstoffverbrauch beim Transport auf Lastwagen reduziert und somit die Umwelt schont.
Während das Unternehmen die namenlosen schwarzen Kästen aus dem deutschlandweiten „Pool“-Vorrat des PETCYCLE-Verbundes bezog, erfordert die Umstellung einen eigenen Bestand. Die neuen Kästen stammen aus deutscher Produktion der Delbrouck GmbH aus Menden.
Insgesamt wechselt die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KGin Bielefeld-Ubbedissen 850 000 Kästen für Ein-Liter-PET-Pfandflaschen aus. Für die Erfrischungsgetränke, mit mehr als 400 000 Kästen, wird die Umstellung in diesen Tagen abgeschlossen. Dazu zählen beispielsweise Apfelschorle, ISO – Sport, Orangen-Limonade sowie die „Fruchthauch“-Produkte. Ab November werden auch die Mineralwässer umgestellt, beginnend mit Carolinen Naturelle. Spätestens bis Herbst 2013 soll es die beliebten PET-Pfandflaschen mit einem Liter Inhalt nur noch in den neuen Kästen geben.
Die Umstellung, die Anfang dieses Jahres begann, erfordert großen Organisationsaufwand. Die vorhandenen Anlagen müssen neu eingerichtet werden. Für anderthalb Jahre bringt der Wechsel die Notwendigkeit mit sich, zwei Produktvarianten statt nur einer auf den Produktionslinien zu fahren – wobei die eine ständig wächst und die andere laufend kleiner wird.
Zu ernsthaften Problemen kam es bei der komplizierten Umstellung bisher nicht. Geschäftsführer Maik Ramforth-Wüllner sieht den Grund dafür in einer besonderen Belegschaft: „Wir haben sehr engagierte Mitarbeiter, von denen die meisten über Jahrzehnte oder sogar das ganze Berufsleben bei uns bleiben und die deshalb dankenswerterweise enorm wertvolle Erfahrung einbringen.“
(Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG)

12.06.2012

Delbrouck erwirbt Getränkekästenproduktion von Linpac Allibert  (Firmennews)

 Kauf stärkt Marktposition in Deutschland
 Expansion in Europa soll weiter fortgeführt werden

Mit sofortiger Wirkung hat die Delbrouck GmbH aus Menden Maschinen, Werkzeuge und Schutzrechte zur Herstellung von Getränkekästen von Linpac Allibert (ehemals Stucki) in Bad Salzuflen erworben. Die Transaktion umfasst lediglich die Produktion von Getränkekästen, die vom neuen Eigentümer nahtlos fortgeführt werden. Die übrigen Produktionsbereiche in Bad Salzuflen sind hiervon nicht betroffen und werden wie gehabt von Linpac Allibert fortgeführt.
Der Hintergrund des Verkaufes durch Linpac Allibert sind Auflagen des Bundeskartellamtes im Rahmen der Übernahme des Unternehmens durch One Equity Partners im März 2012. One Equity Partners verfügt in seinem Portfolio bereits über verschiedene namhafte Unternehmen im Bereich Mehrwegverpackungen, darunter Schoeller Arca Systems.
Die Parteien haben Stillschweigen über die finanziellen Einzelheiten vereinbart.
Delbrouck baut mit diesem Kauf seine Marktposition in Deutschland im Bereich Getränkekästen weiter aus. Durch die Kapazitätsausweitung ist Delbrouck in der Lage, Großprojekte mit hohen Stückzahlen in kurzer Zeit zu realisieren. Auch im angrenzenden Ausland will das Unternehmen seine Präsenz weiter stärken.
„Wir erwarten von diesem Schritt eine deutliche Steigerung unseres Umsatzes, was sich auch positiv auf unsere Standorte in Menden und Neuhaus-Schierschnitz auswirken wird“ erklärte Eckhard Broer, Geschäftsleiter von Delbrouck.
(Delbrouck GmbH)

Newsgrafik #11081
 05.08.2010

Delbrouck: Kleinkasten setzt sich weiter durch  (Firmennews)

Die Privatbrauerei Eibau hat sich nach großem Erfolg im letzten Jahr entschieden, den 11er – Kastenbestand auszubauen. Die vierseitige Folienbestückung gibt dem Kasten hervorragende Eleganz. (Delbrouck GmbH)

Letzter Datenbank Update: 23.11.2020 17:52 © 2004-2020, Birkner GmbH & Co. KG