Beviale Summit 2021: Präsentation des Hobbybrauer-Gewinnerbiers 'Tropical Coast'

Der Gewinner des vierten Hobbybrauerwettbewerbs von Maisel & Friends und BrauBeviale heißt Fernando Coppi. Sein „Tropical Coast“ hat sich in der Juryverkostung gegen 160 andere West Coast IPAs durchgesetzt und wurde in der Zwischenzeit bei Maisel & Friends nachgebraut. Das Hobbybrauer-Gewinnerbier wird im Rahmen des Beviale Summit erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Dienstag, 09. November 2021, präsentiert Michael König, Biersommelier bei Maisel & Friends das West Coast IPA „Tropical Coast“ live auf dem neuen Kongress für die Getränkebranche in Nürnberg.

Fernando Luis Coppi (Mitte) mit Michael König von Maisel & Friends (links) und Jannica Geißler vom BrauBeviale-Team (rechts)
© Brauerei Gebr. Maisel KG
03.11.2021
Quelle:  Firmennews

Die kreativen Brauer von Maisel & Friends und die BrauBeviale als wichtigste Investitionsgütermesse für die Getränkeindustrie haben den Wettbewerb für Hobby- und Heimbrauer bereits 2018 ins Leben gerufen und seitdem haben sich die Teilnehmerzahlen Jahr für Jahr gesteigert. 2021 konnten die Organisatoren einen absoluten Rekord aufstellen, denn Hobby- und Heimbrauer aus nah und fern reichten 160 Biere zum Wettbewerbsthema „West Coast IPA“ ein. Um das Gewinnerbier zu ermitteln, führte eine hochkarätig besetzte Fachjury aus 13 Braumeistern, Biersommeliers und Vertretern der Fachpresse im Mai 2021 eine mehrere Stunden andauernde Blindverkostung durch und beurteilte die Biere Optik, Geruch, Geschmack, Bittere, Rezenz und persönlichem Eindruck.

Gewinner ist Brauer bei der Jopen Brouwerij (Niederlande)
Der Gewinner des vierten Hobbybrauerwettbewerbs von Maisel & Friends und BrauBeviale heißt Fernando Coppi. Der gebürtige Brasilianer braut seit drei Jahren Bier Zuhause und ist überglücklich, dass er den ersten Platz erreicht hat. Leider konnte Fernando Coppi nicht zum Brautag zu Maisel & Friends kommen, da er in der Zwischenzeit als Brauer bei der international bekannten Jopen Brouwerij in den Niederlanden beschäftigt ist.

Das Gewinnerbier leuchtet mit einer leichten Trübung und einer cremigen Schaumkrone wunderschön honigfarben im Glas. Wie der Name Tropical Coast bereits vermuten lässt, hat das West Coast IPA einen intensiven hopfigen Frucht-Duft, der die Jury von Beginn an überzeugte. Mit dem ersten Schluck zeigt sich das Hopfenspiel an den Geschmacksknospen und erinnert an einen tropischen Fruchtkorb. Die Zunge nimmt erst Maracuja-, Aprikosen-, Orangen- und Ananasnoten wahr, die von angenehmen bitteren Noten nach Orangen- und Zitrusschalen begleitet werden. Eine dominante und stiltypische Bittere rundet das IPA mit einem wunderbaren trockenen Abgang perfekt ab.

„Tropical Coast“ zum Beviale Summit 2021
Im Rahmen des Beviale Summit wird das Hobbybrauerbier „Tropical Coast“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert: Am 09. November 2021 wird Michael König, Biersommelier bei Maisel & Friends, das Gewinnerbier vorstellen.