Dachs trinkt 7 Flaschen Bier und wird ohnmächtig

Eine Dachsdame musste sich in einem Tierheim erholen, nachdem sie an einem Strand im polnischen Seebad Rewal ohnmächtig aufgefunden worden war.

Dachs trinkt 7 Flaschen Bier und wird ohnmächtig
© Bild von Andy Ballard auf Pixabay
22.11.2021

Das Dachsweibchen, das mittlerweile den Namen Wandzia erhalten hat, war umgeben von sieben leeren Bierflaschen aufgefunden worden. Im Gebüsch lagen noch zwei weitere Bierflaschen, offenbar hatte die Dachsdame dort ihre Strandparty gestartet.

Es wird vermutet, dass der Dachs die Bierflaschen von anderen Strandbesuchern gestohlen hat und dann die Bierdeckel mit den Zähnen entfernt hat, um in den Genuss des Gerstensaftes zu gelangen.

Wandzia war nach ihrem Gelage jedoch zwei Tage lang bewusstlos, habe sich danach aber erholt und konnte noch nicht gleich wieder sitzen und aufstehen. Sie schlief viel, aß und trank – allerdings jetzt nur noch Wasser. Einer baldigen Entlassung in die freie Wildbahn steht nichts im Wege.